Sonntag, 6. Januar 2013

Und täglich diese Gedeanken- Kirmes

Hallöchen


Wahnsinn gestern waren es 3 Leser und jetzt sind es 10.... Ich danke euch... hab mich eben voll gefreut :3

Ich bin eben erst  aufgestanden... Wir haben es jetzt 14.15 Uhr.... Ich konnte die ganze Nacht nicht schlafen... mal wieder :(...
Und in meinem Kopf kreist einfach alles.... Essen, Kcal, Angst, Zukunft.... Es dreht sich alles wie ein ewiger Strudel...
Ich welze mich die ganze Nacht von links nach rechts und wieder zurück, mein Magen knurrt. Ich versuche an was schönes zu denken... Es gelinkt mir nicht... Mein Magen knurrt zu laut...
Ich stehe auf lackiere mir meine Nägel (Nachts um 2 Uhr)....
Der Magen gibt ruhe....
Also lege ich mich wieder ins Bett... und..... Der Mage knurrt...
So geht das Viele Minuten, Viele Stunden, Tage und Wochen...
Morgens um 9 Stürmt meine Mutter ins Zimmer...
Sie brüllt, schreit, regt sich auf..... Ich nehme es wahr... doch blende es auch wieder aus...
Sie verlässt das Zimmer, lässt die Tür weit offen...
Ich ziehe mir die Decke über den Kopf und will nur schlafen... lange schlafen, ewig schlafen... einfach gar nicht mehr aufstehen...

Nachdem sie das dritte mal in meinem Zimmer war, quäle ich mich aus dem bett... ab unter die Dusche.... Dann die Maske aufschminken... lächeln und alles dafür geben um die Fassade aufrecht zu erhalten...

Dann kommt die Nacht...


Das war nur eine kurze Szene von meinem Momentanen Zustand/ Ablauf....



Gegessen:

morgens: Ein Zwieback mit Honig

mittags: 1 Kanne Tee getrunken

abends: 1 Toast mit Frischkäse (geplant)



Ich danke nochmal allen für Ihre lieben Genesungswünsche.... Ich freue mich sehr <3






Eure Sophia :*




Kommentare:

  1. Wenn ich nachts Hunger hab trink ich meist nen warmen Tee oder Kaffee, das stillt bei mir zum glück den Hunger

    AntwortenLöschen
  2. hey danke dir fürs folgen dein blog ist wirklich toll:)

    AntwortenLöschen
  3. danke :) Folge dir jetzt :) LG

    AntwortenLöschen