Donnerstag, 10. Januar 2013

Mir geht es besser :)

Hey Mädels...

Ja mir geht es besser...
Ich konnte gestern einfach nicht mehr... Ich dachte echt ich müsste sterben... Jetzt weiß ich wirklich wie sich Todesangst anfühlt...
Ich habe gedacht ich bekomme einen Schlaganfall oder ähnliches...
Immer wenn ich aufgestanden bin hatte ich einen richtig starken Druck im Kopf.. es hat sich angefühlt als würde das Gehirn gegen die Schädeldecke drücken...
Dann wurde mir immer schwindelig, es blitze vor meinen Augen und bekam einen starken Druck auf den Ohren.... Mein Gaumen fühlte sich an als wäre er eingeschlafen...
Es war so furchtbar...
Dann habe ich gestern Mittag meine Antidepressiva wieder genommen... Obwohl ich erst heute wieder durfte... aber es war mir so egal...
Nach 30 min ging es mir schlagartig besser und nach ca. zwei stunden war alles weg und es ging mir wieder gut...
Ich glaube ich war noch nie so glücklich in meinem Leben

Und ja es ist dabei geblieben... mir geht es gut... es ist so als wäre nie eine Druck da gewesen...

Ich weiß das hört sich alles total irre an... aber ich denke es waren krasse Entzugserscheinungen...

Eine Freundin von mir sagte gestern richtig: "da sieht du mal was du die für ein gift in den Körper pumpst"

Und ja sie hat vollkommen recht...




Gegessen:

morgens: Ein Knäckebrot mit Frischkäse

mittags: Eine Dessert- schale mit Nudeln und Tomatensauce

abends: Ein Knäckebrot mit Frischkäse und ein Apfel (geplant)




Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag

Kuss

Sophia


Kommentare:

  1. Entzug war ehrlich gesagt auch das erste, was ich gedacht habe bei diesem text. das nächste mal solltest du den arzt mal anrufen, der dich durch so eine hölle alleine gehen lässt -.-' tzzzz

    AntwortenLöschen
  2. Eigentlich machen Antidepressiva nicht abhängig...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hast du ne ahnung.... es mag sein das sie nicht wie drogen abhängig machen... aber wenn man ganz plötzlich von 600mg auf 0mg setzt macht das schon was mit dem Körper

      Löschen
  3. jedes medikament kann abhänig machen & antidepressiva sind wichtige medikamente für depressive menschen ohne sie, siehts schnell anders aus!! halt ma deinen mund anonym wenn du keine ahnung hast!!
    sorry aber das hat mich aufgeregt :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, aber Antidepressiva sind extra NICHT abhängig machend. Davon bekommt man keine Entzugserscheinungen. Das nennt man Placebo-Effekt. Du weißt doch gar nicht ob ich Ahnung habe, ich habe sehr viel mehr Ahnung als du.

      Löschen